Zwei Kleinigkeiten, die im Verlauf der letzten zwei Monate noch entstanden. Beide eher „Kleinkram“ und „Komplettzerlegungen“, beide aber mit so einem „Hmm, spannend“-Aspekt, wo ich denke, da kann man vielleicht mehr draus machen. Ich fang mit dem Katzenhochbett an. Das ist an sich ein Wandregal mit separat gebauter Aufhängung und „aufgestecktem“ Regalboden plus Stütze. Möglich, dass man auf die Weise auch größere Paletten-Wandregale bauen kann, ohne dass es superklotzig wird […]

Englisch Palettentische. Einen Couchtisch aus Paletten hab ich schon gebaut, der ist mit Leinöl lasiert und etwas rustikaler mit seinen Hanfseilgriffen, und insbesondere sieht man schon dort recht detailiert, wie der gebaut wurde. Im Folgenden lass ich mich weniger über die „Basics“ aus, eher über die Unterschiede und ein paar Detailverbesserungen, die beim Couchtisch Mk.2 so angefallen sind. Der war für eine Freundin, sie brauchte ihn schmaler (ein Brett raus), […]

Man sieht ja überall Paletten, wenn man mal angefangen hat. Erst sah es nach einer „mal zwei Palettenbilder knipsen fürs nächste Roundup“ aus, aber dann waren es doch ein paar Palettenmöbel, -ansichten und -einsatzzwecke, die ein wenig das Hirn arbeiten lassen. Dass in Teneriffa Süd ein ganzes Flughafencafe mit Paletten gebaut wurde, war bisher die höchste von mir beobachtete „Palettenkonzentration“ seit Bochum. Aber von vorn. Man sieht des öfteren die […]