Von Utopiastadt gegenüber war ja schon ein paar mal die Rede: nun haben wir den ersten „Pilot-Workshop“ in Sachen Palettenmöbelbau gemacht. Wir, das waren einige Leute aus dem Utopiastadtgarten und der Trassenküche, Pilot deswegen, weil zum ersten Mal und außerdem, weil wir mit der klaren Vorabplanung starteten, dass wir für besagte Trassenküche was bauen. Die machen gelegentlich Koch-Action im Rahmen von Foodsharing und anderen Geschichten rund um Utopiastadt. Es haben […]

Mehrere Gründe, dass ich einen zerlegbaren Palettentisch – mit steckbaren Beinen – haben wollte. Zum einen schien es mir sinnvoll für Utopiastadt – dort behilft man sich häufiger einfach mit den bekannten drei Paletten im Stapel für einen Behelfstisch, und wenn da mal Dreck, Kronkorken, whatever in Lage 1 oder 2 liegen, kommt man nicht ran. Weiter wollte ich was haben, was man einfach mal schneller von A nach B […]