Englisch Palettentische. Einen Couchtisch aus Paletten hab ich schon gebaut, der ist mit Leinöl lasiert und etwas rustikaler mit seinen Hanfseilgriffen, und insbesondere sieht man schon dort recht detailiert, wie der gebaut wurde. Im Folgenden lass ich mich weniger über die „Basics“ aus, eher über die Unterschiede und ein paar Detailverbesserungen, die beim Couchtisch Mk.2 so angefallen sind. Der war für eine Freundin, sie brauchte ihn schmaler (ein Brett raus), […]

Man sieht ja überall Paletten, wenn man mal angefangen hat. Erst sah es nach einer „mal zwei Palettenbilder knipsen fürs nächste Roundup“ aus, aber dann waren es doch ein paar Palettenmöbel, -ansichten und -einsatzzwecke, die ein wenig das Hirn arbeiten lassen. Dass in Teneriffa Süd ein ganzes Flughafencafe mit Paletten gebaut wurde, war bisher die höchste von mir beobachtete „Palettenkonzentration“ seit Bochum. Aber von vorn. Man sieht des öfteren die […]

Englisch Wir haben einen neuen Mitbewohner, und der braucht Wohnmöbel. Von der Borkenkäfer-Holzaktion war noch einiges über, und dann liegt der Gedanke nah, da eine Katzenvilla mit Kratzbaum und Aussichtsplattformen zu bauen. Einmal mehr aber wieder ein „Palettenholzmöbel“ – an „Rohmaterial“ ist immerhin eine halbe, modifizierte Europalette verbaut. Geständnis: Demontagematerial von meinem Bett. Als Basis sehr gut geeignet. Dann noch Reste von der Schreibtischdemontage und eine halbe, neue Europalette. man […]

Vor zwei Jahren beobachtete ich ja bereits auf der OHM eine gelegentliche Palettenaffinität in Nerdkreisen. Dieses Jahr war das Camp bei Berlin und ausgerichtet vom CCC, und wir waren wieder dort und, nun, Palettenbezüge sind mir schon vorher aufgefallen, aber eins nach dem anderen. Das Camp – ungefähr 5000 Hacker aus aller Welt campieren eine knappe Woche miteinander und machen cooles Zeug – war auf dem Gelände einer alten Ziegelei. […]

Englisch Zur ersten Hälfte Steampunk-Schreibtisch nun die zweite. Und eine Menge Detailarbeit, aber ich greife vor. Es war ja von Anfang an ein Schreibtisch aus zwei Hälften geplant – im ersten eine Box, ein Monitor, ein Schaltpult und der kleine TOR-Server, im zweiten dasselbe und der Arbeitsrechner. Platztechnisch also im Fussteil mit ein wenig mehr Fläche planen. Eine Palette Schreibtischplatte, eine halbe Fußteil. Jeweils schönmachen. Schreibt sich einfach, aber an […]

Englisch Einmal waren wir letztens in der Ecke von Kattowitz, und da gibt es Palettenmöbel. Zum anderen waren einige Leute gegenüber in der Utopiastadt recht fleißig und kreativ, und an sich juckts mich schon länger, aber ich muss ja auch noch den Kram hier fertigbekommen. Die zweite Hälfte Tisch kommt, versprochen! ist nun auch fertig und online, aber jetzt muss ich auch noch ein paar vermischte Eindrücke loswerden. Einmal die […]

Englisch Folgendes wird ein wenig irrsinnig. Dass es viel zu tun wird, war klar, aber es wurde dann doch noch ne Liga aufwändiger und – Vorwarnung – vergleichsweise teuer. Das Ganze fing eigentlich mit dem Lichtschalter am Schminktisch an: als ich den montiert hatte, überkam mich der Drang, die nächste halbe Stunde nichts anderes zu tun als diesen Knopf an- und auszuschalten. Und dem auf den Fersen der Gedanke, sowas […]

Der Grill auf der Loggia stand mittelmäßig, und die Gasflasche sei undekorativ. Ergo, ein Grilltisch. Mit Gasflaschenintegration, Ablageplatz für Grillutensilien und nem Teil zum Zumachen für weniger dekoratives Material, das eben auch rumliegt. Und ich hab ein wenig ein schlechtes Gewissen wegen einem weiteren „komplettzerlegten“ Möbel – es musste eben auch „passgenau“ sein, bei recht engen Begrenzungen platztechnisch, und die „typischen Palettenmaße“ gabs praktisch nicht zu nutzen, entsprechend bleibt wenig […]

Englisch Es wird länger und mit ein bisschen „Fremdmaterial“ und einer Geschichte. An sich fing alles damit an, dass die Teuerste rustikale Waldarbeitsbilder machen wollte. Ganz eigentlich, dass wir cooles Holz wollten zum Teelichthalter bauen. Es ergab sich, dass wir einen tollen Bruchstamm fanden, der derbe borkenkäfergangverziert war. Nun, und noch ganz eigentlicher sollte ich ja noch einen Schminktisch fürs Schlafzimmer machen. Es kam eins zum anderen. Dass die Waldeskapade […]

Was kleineres, und seit längerem mal wieder ein „nicht-komplettzerlegtes“ Palettenmöbel, sondern ein Küchenregal aus einer recht nah am Rohzustand belassenen Europalette. Eine hats (halb) gebraucht, dass ich eine praktisch neue Palette hatte, war jetzt nicht mal ganz optimal, und das Endergebnis ist wieder mit Bienenwachs lasiert. Das analog zum letztens gebauten Paletten-Kerzenleuchter, nur war hier das Holz deutlich neuer und ist damit nicht ganz so leicht zu bearbeiten/bienenwachslasieren, aber mehr […]