Ich muss voranschicken, dass ich hier sehr viel falsch angefangen hab, aber es dürfte vielleicht grade hilfreich sein, das eine oder andere eben anders zu machen. Jedenfalls, eine ganze Latte Paletten-„Hängebeete“ haben mich ja schon in der Vergangenheit angesprungen, zuletzt in Sizilien. Mein Gedanke war immer hübsch, aber viel Holz im Verhältnis zur Bepflanzung, und der Platz für die Erde schien mir immer ein wenig knapp dahingehend, dass man da […]

Das schöne an Palettenmöbeln, ich schriebs schon gelegentlich, sind die Anbaumöglichkeiten. 15″-Monitore sind ein wenig aus der Mode, und es standen zwei rum. Was tun? Ein Overhead-Monitor-Wandregal, auf dem man nen Raspberry Pi und den kleinen Torserver ranhängen kann, alternativ als Umstecklösung für gelegentlich rumstehende Schleppis (Work in Progress, ich warte noch auf die HDMI-Adapter). Eine Palette und ein wenig Bruchholz waren vonnöten, den Hauptmonitoraufbau des Palettenschreibtischs hatte ich im […]

Kinder, Vorrede. Ein Kind wird immer die unabgeschliffene Kante finden und sich was dran anhauen. Weiter heißt es, sie verwenden nicht immer Gegenstände dem eigentlichen Zweck gemäß. Ich bau ungern für Kinder, und wenn, dann guckt man, dass alles doch noch mal nen Ticken solider ist und die Ecken noch nen Ticken runder. Vorgeschichte: bei nem Trassengrillen letztens war die Rede, dass es schon schön wäre, wenn die Kinder auch […]

Die Ansprüche steigen, und die Teuerste hatte sich in ein Natursteinwaschbecken verliebt. Das ist schwer, und man kann es nicht einfach auf den ersten Waschbecken-Unterschrank stellen, den ich vor einiger Zeit gebaut hatte. Ergo: neuer, besser, schöner und aus Holz. Die Anfangsbauerei mach ich ein wenig Schnelldurchlauf – die ganze Schleiferei und Behandelei ist ja im „Paletten behandeln und vorbereiten“ bzw. beim „Lasieren, Lackieren, Einlassen“ abgedeckt, weiter der übliche Hinweis: […]

Englisch Die Teuerste fand allerliebste Teelicht-Hängegläser und hatte die Idee, hier eine Tischbeleuchtung zu bauen. Beim letzten Europalettenstöbern hatten wir weiter ein hübsches Vogel-Brandzeichen gefunden, und nachdem das Ergebnis über dem Esstisch hängen sollte und ohnehin etwas gründlicheres Abschleifen angesagt war, störte ich mich nicht am doch etwas gebrauchten Look des Rohmaterials. War auch gut so, einmal mehr cooles Holz gefunden. Ein neuer Lasurtest, btw., den ich noch beim Paletten […]

Wurde bereits per Mail gefragt, ist auch offensichtlich eine der wichtigeren Infos: woher bekommt man eigentlich das Rohmaterial, sprich, die Paletten? Kurzgefasst: es gibt mehrere Möglichkeiten, die Standard-Vorgehensweise gibts – je nach Standort – wohl kaum, aber es ist vergleichsweise einfach. Und legal. Wichtig: keine Hektik machen, mal ein paar Tage mit offenen Augen rumstiefeln/fahren, man kriegt nen Blick dafür. Paletten besorgen: Wo und wie nicht? Überschrift und Nachsatz sagens […]

English Gefahren sehe ich mit dem Palettenmöbelbau keine verbunden, sieht man von den gelegentlichen Splittern im Finger bei der Verarbeitung ab. Ich muss zugeben, mir war lang nicht bekannt, wie es mit der Holzbehandlung bei Paletten nun aussieht, ich ging, recht logisch und vom Anschein her auch stimmig, davon aus, dass eben nichts behandelt wird und bei Einwegpaletten schon gar nicht. Man siehts dem Holz an, man siehts dem Vergammeln […]

English Ein „echtes“ Palettenbett ist das Doppelbett hier nicht: an sich sind die Paletten nur der Ablagerahmen rund ums Bett. Die Matratze liegt ihrerseits auf einem schlichten Rahmen aus Vierkantholz, auf das die Latten des bisher verwendeten Lattenrosts montiert wurden. Benötigt werden (Basics) • ca. 10 m Vierkantbalken (6×8 tuts, dünner wahrscheinlich auch)  • 2 Euro- oder Einwegpaletten  • Beschläge, Winkelbeschläge, Schrauben, Farbe Die Paletten werden beide in asymmetrische L-Stücke zersägt […]

Englisch UPDATE HIER FOLGT – die gesammelten Erfahrungen aus den letzten Jahren zum Paletten lackieren/streichen sind nun separat zusammengefasst. Im Rohzustand sind Paletten in der Regel nicht wohnzimmertauglich. Eine neue Palette ist ein feines Ding, aber selbst diese ist in Sachen Holzsplitter und Staubfänger eher unangenehm. Eine „normale“ Palette, wie man sie eben findet, bekommt, whatever, ist meist vom vorigen Gebrauch schmutzig, staubig, verschrammt und vermackt. Eine alte Palette wiederum […]

English Ein Doppelbett aus Paletten zu bauen, ist nicht vollkommen trivial – eine Palette eignet sich hervorragend in Sachen Formfaktor für ein Einzelbett (90-100 cm Breite), will man was größeres, muss man mit Palettenteilen arbeiten. Hier der Kürze halber vorerst nur das Ergebnis – ein Paletten-Doppelbett mit 1,40-Matratze und großzügiger Ablagefläche. Die Matratze liegt nicht „in“ den Paletten, sondern weitgehend oben drauf, das kann man halten, wie man mag. Der […]