Beim letzten Utopiastadt-Workout reparierte ich ein paar Sachen, bei denen man an sich nicht auf den ersten Blick dachte, dass sie von ein paar besoffenen Jugendlichen ziemlich beschädigt werden konnten. Für etwas exponiertere Stellen war somit Bedarf gegeben an etwas robusteren, wenn nicht gar vandalismussicheren Bankvarianten. Meine Leichtbauweisen sind da an sich solide, aber mit entsprechendem Willen kriegt man da insbesondere die Lehnen kaputt. In Bochum beim Kugelpudel sah ich […]

Kinder, Vorrede. Ein Kind wird immer die unabgeschliffene Kante finden und sich was dran anhauen. Weiter heißt es, sie verwenden nicht immer Gegenstände dem eigentlichen Zweck gemäß. Ich bau ungern für Kinder, und wenn, dann guckt man, dass alles doch noch mal nen Ticken solider ist und die Ecken noch nen Ticken runder. Vorgeschichte: bei nem Trassengrillen letztens war die Rede, dass es schon schön wäre, wenn die Kinder auch […]

So, Urlaub, und wie meistens ein paar Paletteneindrücke. In Kreta werden öfter auch Einwegs verbaut und ich schätze, (ver)witterungstechnisch muss man sich dort etwas weniger Gedanken machen als hier. Erstes Fundstück: rustikale Sitzecke, und ich ärgere mich grade, dass ich nicht wirklich nah ran bin: im Nachhinein siehts mir doch irgendwie lasiert aus, aber nicht so richtig: möglich, dass mir da auch die Schatten einen Streich spielen. Ich wollte endlich […]

Folgendes eher ein kurzer Proof of Concept für weitere schnelle Bankbauaktionen: das war ein halber Nachmittag Arbeit, geschuldet unter anderem dem Zufall, dass ich auf dem Luisenfest-Flohmarkt ein paar Rollen für sehr kleines Geld gefunden habe. Und einen Hobel! Das Bauprinzip einer Palettenbank dieses Formats ist bekannt bzw. man siehts öfter. Ich hab mich dran versucht, das nach Möglichkeit zu optimieren, das ist jetzt alles nicht wunder wie genial, aber […]

Man sieht ja überall Paletten, wenn man mal angefangen hat. Erst sah es nach einer „mal zwei Palettenbilder knipsen fürs nächste Roundup“ aus, aber dann waren es doch ein paar Palettenmöbel, -ansichten und -einsatzzwecke, die ein wenig das Hirn arbeiten lassen. Dass in Teneriffa Süd ein ganzes Flughafencafe mit Paletten gebaut wurde, war bisher die höchste von mir beobachtete „Palettenkonzentration“ seit Bochum. Aber von vorn. Man sieht des öfteren die […]

Englisch Einmal waren wir letztens in der Ecke von Kattowitz, und da gibt es Palettenmöbel. Zum anderen waren einige Leute gegenüber in der Utopiastadt recht fleißig und kreativ, und an sich juckts mich schon länger, aber ich muss ja auch noch den Kram hier fertigbekommen. Die zweite Hälfte Tisch kommt, versprochen! ist nun auch fertig und online, aber jetzt muss ich auch noch ein paar vermischte Eindrücke loswerden. Einmal die […]

Letztens bereits erwähnt: vor einiger Zeit durfte ich einen Palettenmöbel-Workshop halten, und beim ersten Text gings dann nur um stapelbare Palettenbänke. Einiges andere nun nachgeholt. Ausgerichtet hatte das Ganze der Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze, und gebaut/Workshop gemacht hatten wir dann auf dem Kinder- und Jugendbauernhof der AWO in Kiel. Eine verdammt großartige Institution, mag ich nach dem einen Eindruck von dort eben mal festhalten. Wie es dann meist ist, […]

Es ergab sich, dass ich am Wochenende einen Workshop zum Thema Palettenmöbelbau machen durfte. Wie es meist so ist, das Wissen geht in alle Richtungen, und ich hab auch ne Latte neue Ideen und Infos mitgenommen. In die Kategorie „selber ausprobiert“ fällt das folgende Kleinprojekt: Eine Bańk aus Paletten bzw. mehrere Palettenbänke für Feuerstelle, Feuerschale oder Garten, bei denen das Hauptaugenmerk weniger drauf liegt, dass sie superschick sind, sondern dass […]

English Sehr einfach gehalten, aber grade deswegen charmant: die Paletten-Bank/Tischgarnitur, die mir letztens in der Utopiastadt in Wuppertal über den Weg lief. Die Palettenbank schlicht aus gestapelten Paletten zusammengesetzt, der Tisch aus zwei Paletten etwas fremdartiger Bauart (mich erinnern sie am ehesten an die US-Paletten mit durchgehender Stellfläche, die ich nebenan mal in anderem Kontext erwähnte). Im Detail: ich weiss nicht, wie die Paletten miteinander verbunden sind, ich schätze, recht […]

English Umzug, ich erwähnte es bereits. Und ich nehms mal als ein gutes Zeichen, dass mir direkt nach Umzug in meiner neuen Bochumer Ecke direkt ein paar Palettenbänke über den Weg liefen, die nun nicht ganz meine Methode wären, die ich aber gern mal dokumentieren mag, weil an sich nett und puristisch. Weiter sah ich noch ein bisschen Palettendeko in einem netten Wohnaccessoires-Shop, das folgt etwas themenfremd, da weder Gartenbank- […]