Paletten-Campingbank auf der OHM2013, Rohbau

Paletten-Campingbank auf der OHM2013, Rohbau

Die Observe Hack Make 2013, kurz OHM2013 ist das diesjährige Hackercamp in den Niederlanden. Dort war ich an sich wegen eher aus netz- und gesellschaftspolitischen Gründen und dem allgemeinen Interesse an feinen Leuten, die cooles Zeug mit der Technik anstellen, aber es lief mir auch folgende Outdoor-Couch aus Europaletten über den Weg.

Rohmaterial: nicht ganz ohne. Sechs Paletten, drei davon komplett „entkernt“, sprich, nur noch die Flächenelemente mit vollständig entfernten Fußteilen und einer abgesägten Längsstrebe für die Lehnen, drei davon „teilentkernt“ – sprich, die äußeren Fußteile blieben komplett, die mitleren teils mit entferntem Längsbrett. Das sei insbesondere der besseren Stapelbarkeit geschuldet, ließ ich mir erklären.

Auf der OHM machten es sich viele Hacker gern fantasievoll bequem, hier waren die Besitzer jedoch die Betreiber eines kleinen Shops für allerlei Campzubehör, bei denen man auch entspannt auf dem Sofa chillen konnte, wenn einem danach war. Sie waren mit einem recht kultigen Bus unterwegs, was wegen der Ware und der dann doch etwas schwergewichtigen Möblierung auch sinnvoll war. Langer Rede kurzer Sinn: fürs kurz mal einladen und campen fahren ist sowas natürlich nichts.

Paletten-Gartenbank, Lehne abgestützt, OHM2013

Paletten-Gartenbank, Lehne abgestützt, OHM2013

Palettenbank, Lehne, Stütze mit ungeflexten Nägeln

Palettenbank, Lehne, Stütze mit ungeflexten Nägeln

Die UNterbauten werden zum einfachen, schnell ans Gelände anpassbaren Abstützen der Rückenlehnen verwendet. Hier im Detail gut zu sehen: da wurde einfach mal flugs mit dem Brecheisen (hihi) die Geschichte heruntergehebelt und anschließend weiterverwendet. Ich hätte hier definitiv die Nägel abgeflext.

Möglich, dass die in der Form noch zu was nütze sind – vom Wäsche dran aufhängen übers Stützbretter drunterklemmen oder was auch immer. Auf der OHM hats Kinder, aber ich denke, da kann man mit sowas leben, die schneiden ja auch in der Kinderbetreuung ihr Suppengemüse mit dem Lasercutter. Nichtsdestotrotz, sollte man anders machen, das hat man ja auch beim Be- und Entladen des Sofas gelegentlich mal im Unterarm sonst.

Im Folgenden nochmal die Ansicht von der anderen Seite. Der Verschnitt und der Kleinkram kann nach Bedarf als Unterlegmaterial eingesetzt werden, wenn der Boden uneben und die Konstruktion wacklig ist.

Palettenbank, Lehne, Stütze mit ungeflexten Nägeln

Palettenbank, Lehne, Stütze mit ungeflexten Nägeln

Gartenbank, Paletten: Unterlagen, Verschnitt OHM2013

Gartenbank, Paletten: Unterlagen, Verschnitt OHM2013

Palettenbank outdoor, gepolstert und mit Kissen, OHM2013

Palettenbank outdoor, gepolstert und mit Kissen, OHM2013

Mobiles Outdoor-Sofa aus Paletten, gepolstert - OHM2013

Mobiles Outdoor-Sofa aus Paletten, gepolstert – OHM2013

Im letzen Bild und nebenan: das fertig mit viel Polstern versehene Outdoor-Campingsofa aus Paletten. Vorteile: vergleichsweise schwer und mit ordentlichen Stützen auch stabil auf dem Gelände platziert: man kann sich zu mehreren bequemst drauf rumfläzen und es wackelt nichts. UNd ist so bequem, wie es aussieht, im konkreten Fall auch sicherlich geschäfts- und konversationsfördernd.

Nachteil: wenns feucht/klamm wird oder regnet, sollte man die Polster in den Bus werfen oder zumindest ne Plane drüberziehen. Es war aber beim Sommerwetter vor Ort auch regelmäßig nach kurzer Zeit wieder warm und kuschlig.

Zum Schluss kein direkter Palettenbezug, aber es sah einfach schön aus: das OHM2013 bei Nacht. Wenn wir schon beim palettenbezogenen Camping sind: Leucht-Blumentöpfe sind fast ebenso cool wie Palettensofas und deutlich leichter zu transportieren.

Nachtimpression von der Observe Hack Make, 2013

Nachtimpression von der Observe Hack Make, 2013

Nacht mit Leucht-Blumentöpfen, OHM2013

Nacht mit Leucht-Blumentöpfen, OHM2013

Bedarf an mehr Bildimpressionen von der OHM? Wie erwähnt, nebenan hatte ich einige Artikel zur OHM2013 getickert und eine Portion weiterer Bildimpressionen dazu gepackt.

2 Kommentare bisher.

  1. […] zwei Jahren beobachtete ich ja bereits auf der OHM eine gelegentliche Palettenaffinität in Nerdkreisen. Dieses Jahr war das Camp bei Berlin und ausgerichtet vom CCC, und wir waren wieder […]

Antworten